Der Bio-Energetic-Tuner (BET) ist ein Multitalent bei der therapeutischen Arbeit. Er bietet eine große Funktionsvielfalt, ist robust und für den Dauerbetrieb entwickelt, flexibel und variabel im Einsatz. Alle Metallflächen, die berührt werden können sind hautverträglich.

Der Bio-Energetic-Tuner bietet im Einzelnen folgende Funktionen:

  • Physiologische Ankopplung über zwei Handelektroden (vergoldete Zylinder) für Scan oder Sendung
  • Physiologische Ankopplung über zwei vergoldete Hand-Pads auf dem Tuner für Scan oder Sendung
  • Eingangsbecher mit Scan-Möglichkeit (Haar-, Speichel-, Blutanalyse usw.)
  • Ausgangsbecher mit Sende-Möglichkeit (Globuli, Wasser, Heilsteine usw.)
  • Diode mit weißem Rauschen für Fern-Scan oder Fern-Sendung
  • Zwei große Spulen im Eingangs- und Ausgangsbecher zur Magnetfeld-Therapie
  • High-Power-Farblichtquellen im Eingangs- und Ausgangsbecher für Farblicht-Therapie
  • Anschlussmöglichkeit für Farblicht-Stift (für die Farblicht-Akupunktur)
  • Anschlussmöglichkeit für Spectral-Light-Pads                (Lebendiges Farblicht)
  • Anschlussmöglichkeit für externe Magnet-Spulen

Der Psycho-Somatic Tuner

Er ist gerade mal 20 x 20 cm groß, bei nur 2 cm Bauhöhe und damit Ihr optimaler mobiler Begleiter.


Über die physiologische Ankopplung kann gescannt und im zweiten Schritt auch gesendet werden. Die physiologische Ankopplung bietet somit eine Zweiwege-Kommunikation mit dem morphischen Feld des Patienten. Aber auch wenn der Patient beim Scan nicht anwesend ist, kann z.B. über einen Blutstropfen oder Speichel auf einem Tupfer oder über eine Haaranalyse mit dem Eingangsbecher gescannt werden. Die erarbeiteten Informationen und Ziele können dann mit dem Ausgangsbecher auf beliebige Informationsträger wie Globuli, Wasser oder Tritonic-Spray ausgegeben werden. Fern-Scans und Fern-Übertragungen sind auch über die eingebaute "Rausch-Diode" möglich. Alles in allem, eine All-in-One Lösung für die naturheilkundlich orientierte Praxis.

 

       Der Psycho-Somatic Tuner bietet im Einzelnen folgende Funktionen:

  • Eingangsbecher 
  • Ausgangsbecher 
  • Rausch-Diode 
  • Hand-Auflage-Applikatoren 
  • Hand-Applikatoren 
  • USB-Anschluss 

Die Vision Colour Farblicht Spectral-Pads

<< Neues Bild mit Text >>

Der Vision Colour Farblicht-Stift

Dieses Gerät kann an alle Tuner angeschlossen werden. Mit dieser Hardware verbinden Sie die Farblicht-Therapie mit der Akupunktur und nutzen damit die Vorteile beider Methoden. Somit kann Ihr Patient von der jahrtausendealten Akupunkturmethode profitieren, ohne dass Sie mit der Nadel stechen müssen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Päßler Lichttechnik Inh. Michael Päßler